Iphone 7 Plus

Iphone 7 plus

Das iPhone 7 Plus – Apples neues Topmodell

Produkte aus dem Hause Apple gelten als qualitativ und ausgereift. Neben Laptops und Tablet stellt das amerikanische Unternehmen auch ansprechende Smartphones her. Der neue Spitzenreiter dieses Bereichs ist das iPhone 7 Plus. Mit welchen Eigenschaften sich dieses auszeichnet, wird in diesem Beitrag erfahren.

Das Design des Apple iPhone 7 Plus

Wie es sich für die iPhones des Herstellers Apple gehört, besteht auch die Rückseite des Modells 7 Plus aus Metall. Dieses Material wurde zu einer abgerundeten Schale verarbeitet, die mit einer Glasplatte abgedeckt wird. Die Verarbeitung bewegt sich dabei auf höchstem Niveau, Spaltmaße und andere Fehler sind hier nicht zu finden.
Apple verbaut im Modell 7 Plus ein 5,5 Zoll großes Display, wodurch auch die Ausmaße dieses Smartphone vergleichsweise groß ausfallen. Dank einer geringen Dicke von rund 7 Millimetern wirkt das Gerät dennoch filigran und handlich, insgesamt kann das Design als elegant bezeichnet werden. Unterstrichen wird dies durch weiche Farbvarianten wie Gold oder Bronze.

Die technische Ausstattung des Apple iPhone 7 Plus

Das neue iPhone überzeugt in unterschiedlichen Bereichen. Zuallererst gilt es dabei das größte Bauteil, den Bildschirm, so nennen. Dieser verfügt nicht nur über eine ausreichende Helligkeit, sondern kommt auch mit einer hohen Auflösung daher. Dank Full HD erkennt der Anwender keine einzelnen Bildpunkte, sodass ein scharfes Bild wahrgenommen wird.
Neben einem hochwertigen Display sollte ein gelungenes Smartphone auch mit einer guten Kamera überzeugen. Apple erkannte dies und verbaute im Modell 7 Plus eine sogenannte Dualkamera. Dieses Highlight sorgt nicht nur für kristallklare Aufnahmen, sondern auch für ansehnliche Tiefenschärfen. Dank diesem Detail lassen sich Bilder verwirklichen, die sich auf dem Niveau einer Spiegelreflexkamera bewegen.
Zuletzt gilt es beim Punkt der Ausstattung noch die Batterie zu nennen. Dieses Bauteil verfügt über eine Kapazität von 2900 mAh, sodass Laufzeiten von bis zu drei Tagen zu erreichen sind. Derartige Werte bewegen sich auf einem hohen Niveau.

Die Besonderheiten des iPhone 7 Plus

Beim Modell 7 Plus sorgte Apple für ein ganz besonderes Detail. So verzichtet der Hersteller auf einen klassischen Klinkenanschluss, in den üblicherweise der Kopfhörer eingesteckt wird. Stattdessen müssen nun Bluetooth-Hörer oder Modelle mit einem Lightning-Stecker verwendet werden. Diese Neuerung war notwendig, sodass ein noch ausdauernder Akku bei gleichen Gehäusemaßen verbaut werden kann.
Des Weiteren wurde der Homebutton verändert. Dieser ist nicht mehr drückbar, sondern reagiert auf das einfache Auflegen des Fingers. Dies soll die Bedienung noch weiter vereinfachen und für einen geringeren Verschleiß sorgen.